Hempels

Wer sind wir?

Seit seiner Eröffnung 2012 steht das Norderstedter Gebrauchtwarenhaus „Hempels“ für Nachhaltigkeit und Inklusion. Auf einer Verkaufsfläche von etwa 1.700 Quadratmetern finden Kundinnen und Kunden jede Menge gebrauchte, aber gut erhaltene Möbel sowie Geschirr, Kleidung, Spielwaren, Bücher und mehr.

„Hempels“ ist ein Fachbereich des Betriebsamtes der Stadt Norderstedt. Das Betriebsamt, das unter anderem für die öffentliche Entsorgung zuständig ist, verfolgt mit dem Gebrauchtwarenhaus das Ziel, die Entsorgungs- und Sperrmüllmengen in Norderstedt gering zu halten. So können nicht mehr gebrauchte Gegenstände durch „Hempels“ ein zweites Zuhause finden.

Von Anfang an spielte neben der Nachhaltigkeit auch die Inklusion eine zentrale Rolle im Gebrauchtwarenhaus. So besteht das „Hempels“-Team auch aus geistig- und lernbehinderten Menschen, die hier den Zugang zum ersten Arbeitsmarkt erhalten. Durch die Arbeit und die erhaltene Wertschätzung gelingt es, dass diese Menschen aktiv an der Gesellschaft teilnehmen können. Bis zu sieben engagierte Mitarbeitende mit psychischer Behinderung oder einer Lernbehinderung werden von dafür ausgebildeten Kolleginnen und Kollegen während ihrer Arbeitszeit unterstützt. So arbeitet das gesamte „Hempels“-Team „Hand in Hand“ erfolgreich zusammen – für Norderstedt, und für die Umwelt. 

Wie arbeiten wir mit dem Netzwerk Inklusion & Innovation und der Inklusionsagentur Norderstedt zusammen?

„Hempels“ arbeitet auf vielen Ebenen mit dem Netzwerk Inklusion & Innovation und der Inklusionsagentur Norderstedt zusammen. So ist beispielswiese der Austausch mit dem Netzwerk, der Agentur und den weiteren Partnern für uns als inklusiver Arbeitgeber von großem Wert.

Auch an Veranstaltungen nehmen wir regelmäßig teil und bringen uns dabei auch gerne ein. So wurde im Jahr 2018 der „Diversity-Day“ in den Räumen von „Hempels“ ausgerichtet. An diesem Tag hat uns auch Oberbürgermeisterin Elke Christina Roeder besucht und zusammen mit anderen Akteurinnen und Akteuren den Baum der Vielfalt gepflanzt.

„Hempels“ nimmt außerdem regelmäßig mit einem eigenen Stand teil am Inklusionsfest „Sport – Inklusiv – Aktiv“ im Stadtpark. Hier konnten uns Besucherinnen und Besucher näher kennenlernen und sich auch sportlich messen, zum Beispiel bei unserem beliebten, lustigen „Waschmaschinen-Bälle-werfen“.

Kontakt:

Hempels
Gebrauchtwarenhaus Norderstedt
Stormarnstraße 34-36
22844 Norderstedt

Marktleiter: Carsten Loock

Telefon: 040 – 609246450
Telefax: 040 – 609246433
E-Mail:

carsten.loock@hempels-norderstedt.de

info@hempels-norderstedt.de